Das o. g. Projekt ist ein Teil des Projektes Agglomeration Velika Gorica (VG) mit einer Kofinanzierung aus EU-Mitteln im Rahmen des operationellen Programms für Wettbewerbsfähigkeit und Kohäsion 2014-2020.

Die igr hat ihren Tätigkeitsbereich erweitert.

Auch in diesem Jahr fand die alljährliche Betriebsversammlung der igr im Hauptsitz in Rockenhausen statt.

Die igr AG wird die Räumlichkeiten der „Niederlassung Rhein-Main“ im Januar 2018 beziehen. 

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) fordert im Zuge der sog. EASA-Zertifizierung von Flugplätzten den Nachweis über ein Pavement Management System (PMS) für sämtliche Flugbetriebsflächen bis zum 31. Dezember 2017.